Montagsgruppe in San Antonino Zum Abschluss des Jahres eine Weihnachtsfeier mit kurzem Rückblick zum Thema Wandel Anekdote: Ein Professor händigte die Unterlagen für das Abschlussexamen aus und verursachte einige Verwirrung bei den Studenten. Einer von ihnen sprang auf und rief aufgeregt: "Aber, Herr Professor, das sind ja die gleichen Fragen, die Sie uns bei der letzten Klausur gestellt haben!" -"Stimmt", sagte er, "aber die Antworten haben sich geändert." Verfasser Unbekannt. Im Rückblick vom 2018 gehen wir der Frage nach: was hat sich für MICH in diesem Jahr verändert? was habe ICH in diesem Jahr verändert? Und wir dürfen es wagen noch etwas weiter zurückzublicken und uns fragen: Wie unterscheidet sich mein heutiges Lebensgefühl von dem mit 40, mit 30, mit 20? Beim gemütlichen Beisammensein mit süßen und salzigen Leckereien können wir uns zuhören und austauschen. Der Raum für das, was zählt in unserem Leben, entsteht durch das Auseinander-setzen mit uns selbst. Die Gruppe bietet die Möglichkeit Impulse zur Veränderung zu erhalten. Ich freue mich auf unseren nächsten gemeinsamen Abend. Wann: Montagabend den 19. November 2018, 20.00 Uhr Wo: Feldenkrais-Lokal Susanna Berardi via Girono 2 6592 San Antonino